Tag-Archiv für » Korrosion «

V 4 A – Schilder-Tafeln-Platten

Dienstag, 25. Oktober 2011 9:44

graviert – geätzt – gelasert

 

V 4 A  -  rostfreier Stahl ist ein allgemeinsprachlicher Ausdruck für korrosions- und säurebeständiege Stahlsorten. Fälschlich auch Edelstahl genannt, weil es sich um Stahlsorten besonderer Reinheit handelt, die verarbeitet werden sollen. In Industrie und Handwerk werden sie verwendet, weil sie nicht oxydieren. Auch bekannt unter Nirosta Stahl (Nirosta als geführter Markenname der Thyssen Krupp).

Bei V 4 A  handelt es sich um einen äusserst widerstandsfähigen Stahl. Widerstandsfähig gegen gegen Korrosion in chloridhaltigen Medien wie z.B. Salzwasser, oder die Anwendung in Schwimmbädern.

 

 

 

Rostfreie (V4A) Stähle zeichnen sich hauptsächlich durch die folgenden gemeinsamen Eigenschaften aus:

  • erhöhte Beständigkeit gegen Korrosion und Säuren
  • hohe Zähigkeit und damit schlechte Zerspanbarkeit (zum Beispiel beim Bohren, Drehen) und erhöhte Neigung zum "Festfressen" bei Gewinden (letzteres vor allem, wenn diese erhitzt werden, beispielsweise bei Behältern der chemischen und pharmazeutischen Industrie)
  • schlechte elektrische und Wärmeleitfähigkeit

 

 

Teile aus V4A finden eine immer größere Verbreitung in der Industrie, im Haushalt oder auch in medizinischen Geräten. Die meisten rostfreien Stähle lassen sich nur sehr schwer zerspanen (gravieren). Die Firma HK-Werbeprofis Herbert Kohlhas hat sich der Gravur von V4A im Speziellen angenommen, und Verfahren entwickelt, um dem Kunden gravierte V4A Produkte von hochwertigster Qualität anbieten zu können.

Ausserdem werden Schilder-Tafeln-Platten (Typenschilder, Frontplatten, Schilder, Firmenschilder) auch geätzt und gelasert angeboten. Grosse Serien gehören ebenso zum Lieferumfang wie spezielle Einzelanfertigungen, die eine hohe Widerstandfähigkeit notwendig machen.

Um sich über den Einsatz von V4A ausführlich beraten zu lassen, wenden Sie sich bitte direkt an Herrn Kohlhas, der Ihnen zu den üblichen Geschäftszeiten gern für Ihre Fragen zur Verfügung steht.

 

 

Thema: V4A | Kommentare (18) | Autor: